Beitrag von Radio Stadtfilter

Viele Menschen brauchen Unterstützung im Alltag. Diese leisten überwiegend Angehörige. Über 70 Prozent der Betreuung übernehmen in der Schweiz die Frauen.

Silvia Mathis berichtet über die unbezahlte Care-Arbeit, die häufig unbemerkt und unbeachtet bleibt.

    Was denken Sie über diesen Beitrag?

    Kommentieren Sie unten: