Die nationale Anlaufstelle «Alter ohne Gewalt» lädt ein zur ersten Fachtagung

Misshandlungen an älteren Menschen sind eine Realität in der Schweiz. Gewalt im Alter ist jedoch nach wie vor tabuisiert und verkannt.

Die Konferenz am 28.1 in Freiburg blickt aus verschiedenen Winkeln auf das Thema: Aktuelle Zahlen und Fakten aus der Forschung, vorbeugende Massnahmen aus unserer praktischen Tätigkeit, Konfliktbewältigung, Beratung und Intervention anhand von Fallbeispielen, Austausch guter Praxisbeispiele.

Pro Aidants freut sich die Perspektive der Carer in der Paneldiskussion zu vertreten mit Jean-Damien Meyer, Beauftragter Recht und Public Affairs bei Alzheimer Schweiz; Marianne Pfister, Geschäftsführerin von Spitex Schweiz und Bea Heim, Geschäftsführerin SSR und Co-Präsidentin VASOS.

Welche Themen aus Sicht der Angehörigen sollen wir in die Diskussion  einbringen zum den Blick schärfen? Hinterlassen Sie umstehend Ihren Kommentar.

Zur Tagungsseite

Neuigkeiten abonnieren

Was denken Sie über diesen Beitrag?

Kommentieren Sie unten: